Michael Landmesser

*1956 Kimpese / Kongo

Studium
an der Jazzabteilung der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Graz.
Diplom für Jazz-Rock-Pop Schlagzeuglehrer an der Hochschule für Musik & Theater Hannover.

1974-1994 Spielte auf int. Festivals wie: Pori Jazz Festival, EBU Jazzfest Kristianstad, Donaueschinger Musiktage, Palmengarten Festival FfM, Jazz Pulsation Nancy, Jazzfest Saalfelden, Jazzfestival Dresden, Jazzfest Hannover, Jazzfest Berlin, u.v.a.
Zahllose Engagements und Tourneen in:  Österreich, Schweiz, ehem. Jugoslawien, Polen, Frankreich, Balkantournee für das Goetheinstitut, Estland, Lettland, … Brasilien
Auch mit Musikern wie: Albert Mangelsdorff, Hannibal Marvin Peterson, Mal Waldron, Konrad Bauer, Sirone Jones, Wayne Darling, Leszek Zadlo, Karl Heinz Miklin, Thomas Heberer, Michel Pilz, Annie Whitehead, Frank Lazy, Herbert Hellhund, Bernhard Lang, Andreas Willers, u.v.a.

seit 1983  Schlagzeuglehrer (inkl. StuVo) an der Musikschule Kreuzberg Berlin
seit 1995 Schlagzeuglehrer an der musikbetonten Lemgo – Grundschule

Preise mit Serene:  1. Preis der Phonoakademie Würzburg 1981, SWF Jazzpreis 1989
Diverse LP’s und CD’s mit Serene und Experimenti Berlin

Autor der: Snare Drum Colours  UE 30449

Zurück