Rolf Zielke

Rolf Zielke arbeitete mit Charlie Mariano, Thomas Quasthoff, Mike Stern, Hendrik Meurkens, David Friedman, Ed Motta und vielen anderen.

Tourneen / Festivals: USA (New York, Florida, Texas, Washington DC), Kuba (Havanna), Mexico (Mexico City, Tijuana, Ciudad Juárez), Afrika (Algerien, Kamerun), Asien (China, Türkei, Aserbaidschan, Jordanien, Irak) und in mehr als 15 europäischen Ländern (Konzerte u.a. in London, Madrid, Zürich, Rom, Warschau, St. Petersburg, Istanbul).

Preise: - 13 mal “Jazzpodium Niedersachsen“ - 3 mal “Studioprojekt” des Berliner Senats - 2011: „Sonderpreis Welthorizont“ der Deutschen UNESCO-Kommission: „Hasretim“, Dresdner Sinfoniker (Komp. Marc Sinan)

Unterrichtstätigkeit: "Jazz-Institut Berlin", UdK, Hochschule für Musik "Hanns Eisler", Universität Potsdam, Musikschule Kreuzberg. Rolf Zielke ist der Verfasser des Lehrbuches: “Global Groove – A Complete Guide to Odd Meters” (advance music / Schott).

Zahlreiche CD-Veröffentlichungen

www.rolfzielke.com

Zurück