Lange Nacht der Tasten

-

Die Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg präsentiert an diesem Konzertabend ein hochkarätiges Programm abwechslungsreicher Klaviermusik. Es erklingen Werke von J.S. Bach, Franz Schubert, Nikolay Medtner sowie Jazzkompositionen.

Die Pianisten Gerald Klose, Vasily Gvosdetsky und die Pianistin Antje Rößeler gestalten jeweils eine Stunde des Konzertabends. Alle drei sind herausragende Musiker*innen und unterrichten Klavier an der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg.


Foto: Jocelyn Baker

Programm:

18:00 Uhr Gerald Klose
| J.S. Bach, Chromatische Fantasie und Fuge, BWV 903
| F. Schubert, Klaviersonate G-Dur op. 78/D894

19:00 Uhr Vasily Gvosdetsky
| Nikolay Medtner, Sonata e-moll op. 25 Nr. 2 "Nachtwind"

20:00 Uhr Antje Rößeler
| Jazzkompositionen

Ort:

Konzertsaal Zellestraße 12
10247 Berlin, Tram / U-Bahn Frankfurter Tor, Tram Bersarinplatz

Eintritt:

Einzelkarte für ein Konzert: 6€ /erm. 4€, Gesamtkarte: 10€ /erm. 8€

Ort: Konzertsaal Zellestraße 12, 10247 Berlin, Tram / U-Bahn Frankfurter Tor, Tram Bersarinplatz

Zurück